smartoptics dentProgress® CAD-Software

dentProgress®

  • Benutzerfreundlich, intuitiv zu bedienen
  • Effiziente Werkzeuge
  • Add-on Module
  • Datenausgabe im STL-Format
  • Keine Lizenzgebühren
 
unverbindliches Angebot anfordern  

Unsere Fachberater beantworten gerne weitere Fragen. +49 (89) 150 011 99-0

Die CAD-Software dentProgress® überzeugt mit Benutzerfreundlichkeit, intuitiver Bedienung und sehr gutem Preis- Leistungsverhältnis. dentProgress® ist in vier Bereiche unterteilt: Bearbeiten, Scannen, Konstruieren und Produzieren.

Die Basisversion enthält leistungsstarke Werkzeuge zur effizienten CAD-Konstruktion von Kronen und Brücken. Als weitere Module sind Inlay/Onlay/Veneer, individuelle Abutments und der BioArtikulator verfügbar.

Der BioArtikulator ist eine Weiterentwicklung des virtuellen Artikulators, die Mundöffnung wird nicht als Rotation, sondern exakt nach den physiologischen Bewegungen der Kondylen berücksichtigt. In der Statik und Dynamik werden Frühkontakte und Hyperbalancen automatisch beseitigt bzw. angepasst und Freiräume bereits bei der CAD-Konstruktion berücksichtigt.

Funktionen Basisversion

  • Auftragsmanagement
  • Material- und Parameterverwaltung
  • Auftragsverwaltung mit Termin- und Technikerplanung
  • FTP-Upload Funktion
  • Auftrags-Logging: Bearbeiter, Zeitbedarf etc.
  • CAD-Konstruktion von Kronen und Brücken
  • Konstruktionstypen: Offset, anatomisch reduziert, vollanatomisch
  • Gleichzeitiges Konstruieren im Ober- und Unterkiefer
  • Import von STL-Daten
  • Import von Farbscans
  • Workflow nach dem Backward-Planning-Konzept
  • Vollautomatische Erkennung der Präparationsgrenzen
  • Datenausgabe im offenen STL-Format

Funktionen Modul I.O.V.

  • CAD-Konstruktion von Inlays, Onlays und Veneers
  • CAD-Konstruktion von Inlay- und Onlaybrücken

Funktionen Modul virtueller BioArtikulator

  • Simulation und Berechnung der Kieferbewegungen
  • Anzeige von statischen und dynamischen Kontakten in Echtzeit
  • Programmierbar mit individuellen Patientenwerten
  • ARCON-Gelenk Funktion
  • Übertragung der Kondylenposition bei Verwendung von smartoptics Scanfixatoren
  • Exakte Simulation der Patientenbewegungen beim Konstruieren funktioneller Kau- und Führungsflächen
  • In der Statik und Dynamik werden Frühkontakte und Hyperbalancen automatisch beseitigt bzw. angepasst
  • SAM® und Artex® Artikulatoren integriert

Funktionen Modul individuelle Abutments

  • CAD-Konstruktion von individuellen Abutments, einteilig und in Hybridbauweise
  • Direkt verschraubte Kronen und Brücken, anatomisch reduziert und vollanatomisch
  • Individuelles Emergenzprofil
  • CAD-Konstruktion von Abutment und Gerüst in einem Arbeitsschritt
  • Integrierte Implantat-Bibliotheken

digital dental solutions

digital dental solutions verfügt über ein umfangreiches Produktportfolio und ist nicht an einen Hersteller gebunden. Dadurch sind wir in der Lage die gesamte Prozesskette bestehend aus Scansystem, CAD-Software, CAM-Software, Fräsmaschinen, Werkzeugen bis hin zu den Materialien aus Komponenten zusammenzustellen, die genau den Anforderungen und Vorstellungen des Kunden entsprechen.
über uns

Presse

Der Praxistest der DWX-50 Fräsmaschine von Roland DG: das dental labor 09/2015 Der Praxistest der DWX-50 Fräsmaschine von Roland DG: das dental labor 09/2015

Fünf Dentallabore haben 2014/2015 die Roland DWX-50 im Laboralltag auf Herz und Nieren getestet. Lesen Sie den Bericht über den großen Praxistest aus der Ausgabe 09/2015 der Fachzeitschrift das dental labor.

 

Kursprogramm

Thema Termin

 

Thema Termin

Newsletter

Gerne informieren wir Sie in unserem Newsletter (Archiv) über neue Produkte, Veranstaltungen,
Fortbildungen und Angebote. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail Adresse in das Feld ein.

Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Ihre E-Mail Adresse wird an die datenschutz-zertifizierte Newsletter Software CleverReach
zum technischen Versand weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.