Ihr innovativer Anbieter digitaler Lösungen für Dentallabore, Fräszentren und Zahnärzte
dds ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485:2016

MEDIT T510

MEDIT T510
8.500,00 € *

zzgl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten,
ab einem Bestellwert von 500 € erfolgt der Versand kostenfrei.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • DS-510-1
MEDIT T510 - Der Nachfolger des bewährten Erfolgsmodells T500 Die neuen HD Kameras mit 5.0 MP... mehr
Produktinformationen "MEDIT T510"
MEDIT T510 - Der Nachfolger des bewährten Erfolgsmodells T500
Die neuen HD Kameras mit 5.0 MP Auflösung gewährleisten eine extrem hohe Detailauflösung und enorme Kantenschärfe für herausragende und konstante Fertigungsqualität unabhängig vom Fertigungsprozess. Sehr kurze Scanzeiten, das deutlich reduzierte post processing der Scandaten und der vollautomatische Lift zur Positionierung im optimalen Bereich des Messfelds machen den T510 zu einem extrem schnellen Allroundscanner für höchste Ansprüche
  • Messgenauigkeit 7 µm nach DIN ISO 12836
  • 2 HD Kameras mit 5.0 MP Auflösung, Punkteabstand 0,040 mm
  • Modellscan in nur 12 Sekunden
  • Der Flexible Scanning Modus reduziert die Anzahl der Scans, zur Digitalisierung eines OK- und UK-Modells mit Einzelstümpfen sind nur noch zwei Scans erforderlich
  • Articulator Scan mit lagerichtiger Übertragung der Modellposition vom analogen Artikulator in das CAD-Softwaremodul virtual articulator
  • Das Modul Orthodontic Scan gewährleistet die Digitalisierung von Approximalräumen und hinterschnittigen Bereichen mit extrem hoher Detailauflösung und enormer Kantenschärfe (optional verfügbares Modul)
  • Das Modul Color Texture Scan ermöglicht Markierungen auf dem Modell in der CAD-Software in Farbe zu visualisieren
  • Die Digitalisierung von Implantatmodellen mit Scanbodies und Gingivamaske benötigt nur zwei Scanprozesse
  • Integration von Implantatbibliotheken in der Scansoftware MEDIT tScan mit extrem präzisem Auto-Alignment der Scanbodies
  • Die neue Funktion Wax-up Scan ermöglicht die Digitalisierung der Innen- und Außenflächen von Wax-ups und Aufstellungen mit automatischer Anpassung an die Einzelstümpfe und das Modell
  • Modul Post & Core zur Herstellung von Stiftaufbauten
  • Das Modul Replica Denture zur Digitalisierung von Prothesen eignet sich zur Herstellung von Ersatzprothesen, Röntgen- und Bohrschablonen (optional verfügbares Modul)
  • MEDIT tScan und MEDIT Link Software zum automatischen Upload und Download der Daten durch autorisierte Partner im Lieferumfang enthalten
  • MEDIT Artikulatorplatte und MEDIT KAS Modellhalter im Lieferumfang enthalten
  • Keine Folgekosten für Software-Updates und -Upgrades
Weiterführende Links zu "MEDIT T510"
Technische Daten (Herstellerangaben)  
  MEDIT T310 MEDIT T510 MEDIT T710

Anzahl/Auflösung Kameras

 2 x 5.0 MP 2 x 5.0 MP 4 x 5.0 MP

Messgenauigkeit

 9 µm nach DIN ISO 12836 7 µm nach DIN ISO 12836 4 µm nach DIN ISO 12836
Messmethode   Phase-Shifting, optische Triangulation  
Punkteabstand   0,040 mm  
Lichtquelle   Blue LED, 150 Ansi-Lumen  
Messfeld (X x Y x Z)   100 mm x 73 mm x 60 mm  
Scangeschwindigkeit Modell  18 Sekunden 12 Sekunden 8 Sekunden
Scangeschwindigkeit Abformung  - - 45 Sekunden
Automatischer Lift  
Maße (B x T x H)   505 mm x 271 mm x 340 mm  
Gewicht   15 kg  
Verbindung zum PC   USB 3.0 Typ B  
Spannungsbereich/Frequenz   100-240 V, 50-60 Hz  
dds Magnetplatte optional erhältlich   optional erhältlich   optional erhältlich 
MEDIT KAS Magnetplatte optional erhältlich
MEDIT Artikulatorplatte optional erhältlich
Color Texture Scan
Post & Core
Articulator Scan optional erhältlich
Flexible Scanning optional erhältlich
Replica Denture optional erhältlich optional erhältlich
Orthodontic Scan optional erhältlich optional erhältlich
Impression Scan x x
Empfohlene Systemanforderungen   Windows 10 (64 Bit)
Intel® Core™ i7-8700K Prozessor oder höher
32 GB RAM
SSD-Festplatte 500 GB
HD 1 TB
USB 3.0 Port
Grafikkarte NVIDIA-GeForce GTX 1060 6 GB oder höher
 

 

Zuletzt angesehen