Ihr innovativer Anbieter digitaler Lösungen für Dentallabore, Fräszentren und Zahnärzte
dds ist zertifiziert nach DIN EN ISO 13485:2016

hyperDENT® Compact 5x simultan

6.500,00 € *

zzgl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten,
ab einem Bestellwert von 500 € erfolgt der Versand kostenfrei.

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • CAM-100-03
Lizenz für 1 Maschine, inklusive Postprozessor und Maintenance (Service, Support, Updates, und... mehr
Produktinformationen "hyperDENT® Compact 5x simultan"
  • Lizenz für 1 Maschine, inklusive Postprozessor und Maintenance (Service, Support, Updates, und Upgrades) für 12 Monate
Weiterführende Links zu "hyperDENT® Compact 5x simultan"

hyperDENT® verfügt über hocheffiziente Bearbeitungszyklen für die Fertigungsprozesse Fräsen, Drehen, Bohren,
Schneiden und Schleifen und ermöglicht die Fertigung aller Indikationen. Die Bearbeitung von allen
im Dentalbereich zur Verfügung stehenden Materialien ist mit konstanter Präzision,
hervorragender Oberflächenqualität und hoher Prozesssicherheit gewährleistet.

Die Bibliothek des hyperDENT® Implant Moduls enthält Austausch-Geometrien für die Interfaces
aller gängigen Implantat-Systeme. Die präzise Fertigung von individuellen Abutments und
absolut spannungsfreier Suprakonstruktionen zum Verschrauben auf Implantatniveau ist gewährleistet.

Die patentgeschützten Peeling-Strategien des hyperDENT® Grinding Moduls ermöglichen
beim Schleifen von Glaskeramik, Hybrid-Keramik und Composite eine perfekte Passung und
Oberflächenqualität bei deutlich erhöhter Standzeit der Werkzeuge und enormer Reduzierung der Maschinenlaufzeit.




Das Modul hyperDENT® Hybrid verfügt über einzigartige Funktionalitäten zur präzisen Nachbearbeitung von im SLM-Verfahren hergestellten Sekundär- und Implantat-Konstruktionen. 


Das Modul hyperDENT® Template Generator ermöglicht den uneingeschränkten Zugriff auf die Bearbeitungsparameter. Dadurch ist die individuelle Programmierung der Templates unter Berücksichtigung des Maschinentyps, der verwendeten Materialien und der eingesetzten Werkzeuge gewährleistet.

Die digitale Fertigung von Prothesen ermöglicht das Modul hyperDENT® Denture.

  • Auf den Maschinentyp, das Material und die Werkzeuge abgestimmte
    Frässtrategien für alle Indikationen - mit absoluter Prozesssicherheit für unsere Kunden, dds stellt perfekt abgestimmte Fräsparameter zur Verfügung, die täglich in unserem Fräszentrum zur Fertigung von Kundenaufträgen eingesetzt werden
  • Benutzerfreundlich und intuitiv zu bedienen, hoch automatisierter Workflow für effiziente Fertigungsprozesse
  • hyperDENT® ist in den individuell konfigurierbaren Versionen PracticeLab, Compact und Classic erhältlich
  • Die hyperDENT® Add-on Module Template Generator, Implant Modul, Grinding Modul, Hybrid, Model Creator und Denture ermöglichen die Erweiterung des Funktionsumfangs
  • Schnittstellen zu offenen CAD-Systemen mit automatischem Import von Metadaten wie z.B. Präparationsgrenze, Einschubrichtung, Materialtyp, Emergenzprofil und Ausrichtung von Schraubenkanälen für einen hoch automatisierten und prozesssicheren Workflow
  • Automatische Kollisionskontrolle unter Berücksichtigung der Maschinenkinematik, des Spannmittels, des Anstellwinkels, der Werkzeuggeometrie und der Eintauchtiefe des Werkzeugs mit automatischer Erweiterung des Offsets
  • Automatische Rohteilnachführung für höchste Prozesssicherheit beim Schruppen und der Restmaterialbearbeitung
  • Die automatische Restmaterialerkennung zur präzisen Restmaterialbearbeitung ermöglicht die Verwendung von Werkzeugen mit großem Durchmesser beim Schlichten und anschließend den Einsatz von Werkzeugen mit kleinem Durchmesser zur gezielten Restmaterialbearbeitung. Die Standzeit der Werkzeuge wird signifikant erhöht, die Maschinenlaufzeit deutlich reduziert




Zuletzt angesehen